Huskytouren & Covid 19

Helags Husky : unser Corona Konzept

 Diese Seite wird bei Veränderungen zum Thema aktualisiert !


 !!   Starker Anstieg von Coronaansteckungen in unserer Region nach den Feiertagen   !!


 Schweden erfasst keine Fallzahlen mehr

Mit der Aufhebung der Coronabeschränkungen im Land melden einige Regionen die Fallzahlen nicht mehr weiter.


Corona  und die daraus entstehenden Maßnahmen haben einen großen Einfluß

auf das Reisegeschehen.

Auf dieser Seite geben wir Euch Enblicke auf das Covid -19 Geschehen

und unsere Einschätzungen zur kommenden Saison.


Coronasicherheit : Das bieten wir

Unsere Huskyfarm befindet sich im Jämtland / Härjedalen. Unsere Gemeinde Berg erstreckt sich auf eine Fläche von
6.146 Quadratkilometer und hat ca. 7100 Bewohner oder ungefähr 1,1 Einwohner/ km². Unser Dorf hat 180 Einwohner.

! Alle unsere Gäste der kommenden Wintersaison sind geimpft !

Helags Husky : Basso mit Maske
Basso mit Maske

Wir denken, mit unseren Solo Angeboten sind wir in Coronazeiten gut aufgestellt. Es gibt nur Dich als Teilnehmer, so daß nur drei Pesonen auf unserer abgelegenen Huskyfarm zusammentreffen. Selbstverständlich sind wir gegen Covid-19 geimpft.

Ebenfalls testen wir uns in der Gästesaison mit Antigen Schnelltests.

Dein Schlittenhundeurlaub kann somit ohne Kontakt zu weiteren Menschen durchgeführt werden. Denn alles wird im geschlossenen Rahmen durchgeführt, wir sind nicht angewiesen auf Gemeinschaftsküchen und Mehrbettzimmer wie bei anderen Anbietern.

Selbst unseren Einkauf von Lebensmitteln werden wir falls notwendig kontaktlos abwickeln können. Auch wird der Transfer von und zur Huskyfarm persönlich ablaufen.

Natürlich stellen wir Seife und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Die Weite des Landes tut ihr Übriges zu Deiner Coronasicherheit.

Wir legen Dir dieses Jahr nahe, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen und Sorge dafür zu Tragen einen ausreichenden Auslandskrankenschutz zu haben. Tipp: Buche Deine Anreise mit der Möglichkeit zur Umbuchung.

Das Abholen am Flughafen findet, falls notwendig, nicht wie bisher, in der Ankunftshalle sondern auf dem nahegelegenen Parkplatz statt. Der Unsicherheitsfaktor zur Ansteckung bleibt Deine An/Abreise.

Wir aktualisieren diese Information bei Bedarf.


Corona : Reise und tipps für die Saison 2022/23

Die Lage im schwedischen Gesundheitssystem ist sehr angespannt

( Corona, RS-Virus und Grippewelle ). Die Virusvariante XBB.1.5, eine Untergruppe der Omikron-Variante, breitet sich wegen leichter Übertragbarkeit zur Zeit aus und führt zu schnellen Ansteckkungen. Es gibt zur Zeit keine Möglichkeit sich in unserer Region auf Corona testen zu lassen. In der Öffentlickeit und in Geschäften ist kein Mundschutz vorgeschrieben. Dieses halten wir für nicht ausreichend und empfehlen unseren Gästen auch bei der Anreise zur Farm, in Geschäften usw. Mund/Nasenschutz zu tragen. Die sicherste Reiseart ist zur Zeit das eigene Auto, gefolgt vom Flugzeug, Bahn und Fernbus. 

Bitte benutze auf Deiner Reise zu Deiner und unserer Sicherheit partikelfiltrierende Halbmasken.

Bei Symtomen die auf Corona hindeuten besteht freiwillige Isolierung.

Leider können wir noch keine Aussagen machen welche Anforderungen sich an das Reisen in der Wintersaison ergeben werden. Bitte beachte die schwedischen Einreisebestimmungen.

 

»Wer ängstlich ist und wer sich wirklich gut schützen will, der ist auf seiner An/Abreise gut beraten mit einer Maske.«


Geführte Huskytouren anzubieten, hat alles etwas von Spielcasino in dieser Coronazeit.

Covid 19 - Saison 2022/23 :

Wir glauben nicht, dass es dieses Jahr Reiseeinschränkungen oder Verbote geben wird. Mögliche Testung kann dieses Jahr schwierig werden.

Covid 19 - Saison 2021/22 :

Neue Coronavariante Omicron :

Wir sind deshalb skeptisch und bereiten uns auch 2021-22 auf Corona bedingte Störungen vor.

Wir glauben nicht, dass es ein drittes Jahr ohne Urlaubsangebote geben wird. Wir rechnen aber damit, dass es evtl. eine Verschärfung der Ein/Ausreisebestimmungen der Länder durch Boostern oder zusätzliche PCR/Antigen Tests geben könnte.

Covid 19 - Saison 2020/21 :

Der Buchungsmarkt der Vermittlungsagenturen war „ am Boden “.

Wegen der Reisewarmung nach Jämtland haben wir die Buchungen "Besuche unsere Huskyfarm " storniert.

Schweden wurde Hochinzidenzgebiet, deshalb mußten wir leider alle Wintertermine 2021 wegen Covid 19 absagen.

Helags Husky hatte somit einen Totalausfall der Saison.

Corona - Saison 2019/20 :

Nach der Reisewarnung Deutschlands nach Schweden und Einstellung des Flugverkehres.

Wir waren ab März bei unseren Touren betroffen. Da hatten wir Glück, dass die Reisewarnung uns nicht schon früher getroffen haben. Leider konnten wir somit nicht die notwendigen Reserven zurücklegen und gingen bereits finanziell geschwächt in die nächste Saison


Reise und Sicherheitshinweise : auswärtiges Amt vom - 25.02.2022

Schweden: Reise- und Sicherheitshinweise

Aktuelles : Letzte Änderungen :

- Entlistung als Hochrisikogebiet mit Wirkung vom 27. Februar 2022


Helags Husky : Helags Fjäll
Helags Fjäll